Las Zocas und weitere Orte

Start im Flughafen Zürich mit Edelweiss , unser Flugzeug hiess Corwatsch.Sogar die Piloten Trugen Masken!

Alles klar , Auto auf dem Flughafen Süd bekommen  und sofort hochgefahren auf unsere neue Heimat , eine Finca in Las Zocas mit total 5000m2 Umgebung.Auf dem Bild sind Anke , die Frau vom Gärtner , Susanne und Michael , unsere Vermieter. Sehr netter Empfang   Schon am ersten Abend wurden wir in ein Fischrestaurant eingeladen , es gibt jeweils am Dienstag einen Spielenachmittag mit Kaffe und Kuchen.Pia kann spielen und ich Kuchenessen.auch der Schinken kann sich sehen lassen.Pia mit Uschi ( der Vorbesitzerung der Finca ) und Frank , ein guter Freund von Susanne und Michael , unseren Vermietern.

 

Bereits haben wir mehrere Wanderungen und Ausflüge unternommen.Am Meer und in den südlichen Kieferwäldern.

Obwohl Pia hervoragend kocht , haben wir auch schon einige Restaurants besucht.Wir kennen den Bauernmarkt und den Mercado.Eine Flasche Rotwein oder Weisswein mit 11.5 Prozent kostet 1 Euro , eine gute Flasche mit 13 , 14 oder sogar 14,5 Prozent max.3.5 Euro.Der Liter Benzin.1.09 Euro!

Leider wurden wir aber  in Puerto de la Cruz abgezockt.Wir haben ein Mietauto , welches klar als solches ersichtlicht ist.Nach einigen h herumschlendern und unseren ersten Tapas Essversuchen , sind wir zurück zum Parkplatz.Kein Auto mehr da , aber jetzt war die Strasse mit mehreren Schildern und Absperrband versehen.Nur wenige Autos fehlten.Wir haben schlussendlich der eilends beim Abschleppdienst herangeeilten Polizei , 43.-Euro bezahlt und dem Abschleppdienst nochmals 82.-Euro.Das ganze lief friedlich ab und wirkte sehr eingespielt.Wir haben noch in jedem Land unser Lehrgeld bezahlt und hoffen , das wars jetzt für dieses Land. 🙂

In Las Vegas haben wir unsere jetzt schon dritte Wanderung auf Teneriffa absoviert.Mit den Details der Vorabklärungen müssen wir noch etwas üben.Anstelle 7,7 km warens dann doch 3km mehr und auch einige höhenmeter extra.Mir war es definitiv zu heiss , also nächstes mal eine h früher losfahren.