Ruhepol : Arequipa Heimat von Anja in Peru

Einmal für ein paar Tage ruhen : ankommen , auspacken , nichts vorbereiten , Wäsche zum waschen abgeben , keine Gedanken an Weiterreise………..schwizerdütsch redä…

Hier in Arequipa hat uns Anja eine 4 Zimmer Wohnung , komplett möbliert , organisiert. Mit 3 Badezimmer , 3 Fernseher , Waschmaschine , Kühlschrank mit Eismacher , usw.usw. Und das für nur 30sfr./Tag. Gut auch , grad neben ihrer im Vergleich spartanischen Wohnung , so konnte Anja uns mit ihrem Rodo abends auf ein Glässchen Wein besuchen und morgens konnten wir zusammen frühstücken.Anja hat jeweils die Brötchen frisch vom Bäcker gebracht. 6 Bürli ( ähnlich ) total 1 Soles = 35 Rappen!Gerne hoffe ich , dass das aufzoomen auch mit euren Geräten funktioniert.Ansonsten wird man den Mann nicht erkennen , der eine Art Ziegelstein herstellt.Zuerst löst er aus der Wand einen ca. 1m2 grossen Block und verkleinert ihn dann in mehrere ca.30cmx15cmx20cm Steine.Das Material ist Vulkanmasse , leicht porös und daher nicht ganz so schwer , trotzdem – alles von Hand mit Stemm – Eisen und Fäustel! Die Vulkanmasse erstreckt sich in diesem Tal über mehrere km.

zügeln in Peru. 4 Matrazen direkt auf Autodach ohne Dachträger , Wer von uns würde dies bei uns wagen ?

Im Todestal ( ganz hinten , vorne Fluss =Leben )

kaum zu glauben dass man Werner noch schöner machen kann.Aber nach 7Wochen = necesito!

2,5 l Wasser nur für Pia !!!

Weihnachtskrippe mit Langhalsheiligen.

Der Samichlaus ist in Echt bei Euch und in Echt gleichzeitig hier am anderen Ende der Welt. Also stimmt die Geschichte und den Samichlaus gibt es wirklich.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.